Skulpturen / Skulpturenweg


Was passiert eigendlich mit den am Symposium erstellten Skulpturen?

 

Die durch die Holzbildhauer gefertigten Skulpturen gehen nach dem Symposium in den Besitz der Künstler über. Die Bildhauer können die Skulpturen zum Teil direkt am Symposium verkaufen oder nehmen diese für den späteren Verkauf mit nach Hause.

 

Es gibt aber auch Künstler, welche die Skulptur dem Verein überlassen. Diese Skulpturen stehen weiterhin zum Verkauf. Damit die Skulpturen aber nicht in irgendeinem Keller oder Abstellraum rumstehen, wurde das Projekt Skulpturenweg Brienz geboren.  

 

Auf der Suche nach einem geeigneten Standort wurde, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Brienz der Skulpturenweg Brienz realisiert.

 

Weitere Informationen auf www.skulpturenweg-brienz.ch

 

 

Als zweiten Standort konnte der Platz vor der Raiffeisenbank Brienz, einem Sponsor der Kunstnacht und vom Symposium gefunden werden.

 

Interesse an einer Skulptur?

 

Die Skulpturen stehen nach wie vor zum Verkauf.

Bei Interesse nimm bitte mit uns Kontakt auf.